Termine 2019

 

 

 

Prüfung Datum Ort / Raum Prüfungsleiter(in) Nennschluss Nenngeld
           
Derby-Prüfungen:          
           

 

 

Derby III 13.04.2019 Raum Langenhorn Eckhard Röschmann 30.03.2019 50,00 €
Derby IV 27.04.2019 Jübek Peter Jessen 13.04.2019 50,00 €
           
Zuchtschau 02.06.2019 Viöl Hubertus Krieger 02.06.2019 30,00 €
           
29. Grenzland-VSwP 2019: 25.08.2019 Missunder Forst Karl-Heinz Barth 10.08.2019 120,00 €
(20 h Fährten getupft mit insgesamt maximal 6 Hunden und in      
Suchengemeinschaft mit VDD Schleswig-Holstein, Federführung beim Klub Kurzhaar Schleswig-Holstein.  
           
Solms-Prüfungen:          
           
Solms I, AZP I, + 14.09.2019 Koldenbüttel Dr. Heiner Kahle 01.09.2019 90,00 €
Brauchbarkeit Gehorsam  (mit "JGHV-Papiere)     zusätzlich 30,00 €
           
Solms II, AZP II + HZP I 28.09.2019 Raum Breklum Thomas Carstensen 14.09.2019 90,00 €
(ohne Hasenspur) +       zusätzlich 30,00 €
Brauchbarkeit Gehorsam  (mit "JGHV-Papiere)        
           
           
IKP 10./12.10.2019 Osterhofen Deutsch Kurzhaar- 01.07.2019 180,00 €
  14.10.2018   Verband e.V.    
Brauchbarkeitsprüfungen          
(auch für Hunde ohne "JGHV Papiere")        
Brauchbarkeit Feld: 28.09.2019 Raum Breklum Thomas Carstensen 14.09.2019 130,00 €
           
Brauchbarkeit Schweiß: 26./27.10.2019 Raum Breklum Eckhard Röschmann 12.10.2019 150,00 €
           
Brauchbarkeit Stöbern: 26./27.10.2019 Raum Breklum Eckhard Röschmann 12.10.2019 60,00 €
           
VGP-Prüfungen:          
           
VGP I in Westre (TF + ÜF) 19./20.10.2019 Raum Westre Margitta Albertsen   130,00 € (TF)
          150,00 € (ÜF)
VGP II in Breklum (TF + ÜF) 26./27.10.2018 Raum Breklum Eckhard Röschmann 12.10.2019 130,00 € (TF)
          ( Schweißart: Reh-, Dam-, Rotwild = gespritzt, Fuchshindernis = Graben, Stöbergelände = Mischwald) 150,00 € (ÜF)
Bei evtl. zu geringen Nennzahlen behalten wir uns vor, beide VGPen zu einer VGP  zusammenzulegen.
VPS  19./20.10.2019 Raum Westre Margitta Albertsen   130,00 €
           
BTR  (Füchse am 1.11.19 anliefern) 02.11.2019 Breklum   28.10.2019 30,00 €
           
Veranstaltungstermine 2019
           
Veranstaltung  Datum Ort   Uhrzeit  
           
Richteranwärterseminar 16.02.2019 Hotel Immenstedt-Bahnhof, 25885 Immenstedt 09:00 Uhr  
           
Jahreshauptversammlung 2019 23.02.2019 Viöl - "Kirchspielkrug Gallehus" 25884 Viöl 14:00 Uhr  
           
Richterschulung I 20.03.2019 Viöl - "Kirchspielkrug Gallehus" 25884 Viöl 19:00 Uhr  
           
Grillabend vor der Zuchtschau 01.06.2019 Viöl - "Bauernmarktplatz", 25884 Viöl 18:30 Uhr  
           
Richterschulung II 02.09.2019 Viöl - "Kirchspielkrug Gallehus" 25884 Viöl 19:00 Uhr  
           
           
Anmeldebestimmungen für die Prüfungen:        
           
Nenngeld ist Reuegeld.          
Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass Nennungen ohne beigefügten Verrechnungsscheck oder bei Überweisungen
ohne Zahlungseingang des Nenngeldes bis zum Nennschluss auf dem Klubkonto unberücksichrigt bleiben. Die betroffenen  
Führer erhalten zur jeweiligen Prüfung keine Einladung und werden nicht im Programm aufgenommen. Im Verwendungszweck von
Überweisungen sind grundsätzlich der Name des Hundes und die Art der Prüfung (z.B. "Derby I") anzugeben.  
           
Bei Brauchbarkeitsprüfungen (BP) ist der Nachweis über die Mitgliedschaft im Landesjagdverband oder in einem dem  
Jagdgebrauchshundverband e.V. angeschlossenen Mitgliedsverein erforderlich, ansonsten werden doppelte Nenngebühren fällig.
Die ausgewiesenen Nenngelder richten sich nach der gültigen BPO.      
           
Bringtreueprüfungen werden nach Bedarf abgehalten. Interessenten melden sich bitte bei einem Vorstandsmitglied oder Obmann.
           
Sollen bei einer VGP zusätzlich die Prüfungsfächer " Totverweiser" oder "Totverbeller" geprüft werden, so erhöht sich das Nenngeld
           
um 30,00 € auf 160 € (TF) bzw. 180 € (ÜF).        
           
Es wird ausdrücklich auf das Einhalten des Nennschlusses hingewiesen, bei Überschreitung des Nennschlusses  
werden 50 % des Nenngeldes als zusätzliche Bearbeitungsgebühr fällig.      
           
Nennformulare können im Internet unter www.deutsch-kurzhaar.de (Formulare) bzw. für VGP, VPS, VSwP, VFsP und HZP  
unter www.jghv.de (Service - Formblatt 1) ausgedruckt bzw. herunter geladen werden.    
Es werden nur neue Formblätter (Formblatt 1  2018/2)  anerkannt.      
           
Die Nennungen müssen mit Schreibmaschine (PC) ausgefüllt sein und sind zu senden an den Obmann für das Prüfungswesen:  
           
Peter Jessen, Neuwerk 22, 24855 Jübek, Tel.: 04625 / 7359; Fax: 04625 / 181843; E-Mail: Jessen-Juebek@t-online.de
           
Das Nenngeld bitte auf das Klubkonto mit der IBAN = DE 62 2176 2550 0009 5105 67 bei der VR Bank Westküste eG   
(Bic = GENODEF1HUM) überweisen oder bei Abgabe der Nennung einen Verrechnungsscheck beilegen.  
           
Für Fragen und weitere Informationen stehen wir auch gerne per E-Mail unter der Adresse Jessen-Juebek@t-online.de zur Verfügung.